Zum Hauptinhalt springen
Bilder

Special: Katalog Iris Andraschek + Aleppo Seife

€ 39

Beschreibung

Publi­ka­ti­on zur Aus­stel­lung Iris Andra­schek. I love you :-)“ im Lentos Kunst­mu­se­um (16.6. – 11.9.2022), Lentos Kunst­mu­se­um, Hem­ma Schmutz (Hg.), 208 Sei­ten, far­bi­ge Abbildungen
Die Wer­ke der nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Künst­le­rin Iris Andra­schek sind geprägt von einem Inter­es­se an all­tags­kul­tu­rel­len und sozi­al­po­li­ti­schen Moti­ven. Die Bezie­hung zwi­schen Mensch und Natur, alter­na­ti­ve Lebens­ent­wür­fe sowie Fra­gen über ein gerech­te­res Zusam­men­le­ben sind wie­der­keh­ren­de The­men. Kom­mu­ni­ka­ti­on ist zen­tral für ihr recher­che­ba­sier­ten Arbei­ten. Dies spie­gelt sich in Pro­jek­ten wider, die die per­sön­li­chen Erfah­run­gen der Men­schen in den Mit­tel­punkt stellen. 
Die Werk­aus­wahl der in der Künst­ler­in­nen­mo­no­gra­fie Ein­gang fin­den­den Arbei­ten umfasst neben Zeich­nun­gen und Foto­gra­fien raum­grei­fen­de Instal­la­tio­nen. Dar­un­ter fin­den sich vie­le Arbei­ten, die erst­mals auf­ge­ar­bei­tet und publi­ziert wurden.

Aleppo-Seife
Die Alep­po­sei­fe, die die Künst­le­rin Iris Andra­schek aus dem syrisch-tür­ki­schen Grenz­ge­biet impor­tiert, ist von ihr sowohl in einem Film über deren Her­stel­lung doku­men­tiert als auch in Instal­la­tio­nen aus olfak­to­ri­schen Objek­ten zu Stadt­plä­nen und orna­men­ta­len Mus­tern ver­ar­bei­tet. Für den Lentos-Shop macht Andra­schek nun Sapun Ghar auch als die Ware, die sie ist, zugäng­lich. Mit dem Ver­trieb wür­digt sie nicht nur eine jahr­hun­der­te­al­te Tra­di­ti­on, son­dern auch das Über­le­ben in pre­kä­ren Verhältnissen.

Im Set statt € 45,50 nur € 39,-.

Diese Website verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu